Lärchensee Wasser-Katastrophe behoben


Vor einiger Zeit hatte ich die Noch Water Drops eingegossen – mit katastrophalem Ergebnis (siehe früherer Beitrag).
Heute konnte ich das optische Bild dank Heissluftpistole wieder etwas korrigieren. Die Uferbeplanzung hat zwar auch extrem gelitten, aber das Wasser ist wieder eben. Die feinen Gusskanten, die ganz unten liegen, sind nicht mehr erreichbar. Ich habe aber vor, noch mal eine dünne Schicht Gießharz draufzugeben und wohl oder übel noch mal etwas „nachzupflanzen“. Aber das hat Zeit …
Anbei das vorher / nachher Szenario.

Water Drop Katastrophe

Water Drop Katastrophe

Korrektur mit Heissluftpistole

Korrektur mit Heissluftpistole

Ein Gedanke zu „Lärchensee Wasser-Katastrophe behoben

  1. Pingback: Waterdrops und Teesieb am Lärchensee im Einsatz | Kircher's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.